Archiv für November 2011

Benefiz, jeder rettet einen Afrikaner!

Lustigerweise gibt es im Essener Grillo-Theatergerade jetzt eine neue Komödie, die sich mit genau unserer Situation (oder so ähnlich) befasst. In „Benefiz“ geht es um eine Gruppe von Menschen, die eine Gala für eine Schule in Guinea-Bissau veranstalten wollen. Während die Protagonisten vor einige Fragen der Political Correctness gestellt werden und eifrig diskutieren, offenbaren sich langsam ihre wahren Charakterzüge. Ihre teilweise verqueren Absichten und Einstellungen kommen ans Licht. Muss wohl eine ganz nette Komödie sein.
Eine bessere Beschreibung gibts hier.

Selbstverständnis

Grenzfrei ist eine Gruppe, die sich mit der Situation von Flüchtlingen in Europa beschäftigt. Unser derzeitiges Projekt ist ein Benefizkonzert für die Flüchtlinge in Calais (Frankreich). Durch das Konzert wollen wir die Flüchtlinge dort mit Sachspenden unterstützen und ein Zeichen gegen die rassistische Flüchtlingspolitik Europas setzen.

Infos zu der Situation in Calais findest du z.B. hier:
calaismigrantsolidarity.blogsport.de/

Wenn du Lust hast mitzuhelfen, dann schau doch einfach mal vorbei. Unser Treffen findet jeden Mittwoch ab 20 Uhr im Wittener Trotz Allem statt. Die derzeitigen Programmpunkte sind Vorträge und das Organisieren der Bands, Sponsoren und anderer Dinge.